Berufskolleg für Grafik-Design | Information


Juni 2016
Kooperation mit der Middlesex University London

Bachelor für unsere Grafik-Designer

Die Tinte auf dem Kooperationsvertrag mit der renommierten School of Art and Design der Londoner Middlesex University ist noch frisch. Umso mehr freuen wir uns, unseren Schülern des Berufskollegs für Grafik-Design vom kommenden Schuljahr an die Möglichkeit eines verkürzten Studiums anzubieten, das auf unserer dreijährigen Ausbildung aufbaut. Durch die nun abgeschlossene Akkreditierung werden die beiden letzten dieser drei Ausbildungsjahre von der Universität als gleichwertig anerkannt, was nicht zuletzt für das hohe Ausbildungsniveau der Carl-Hofer-Schule spricht.

Das Modell „3+1“ erlaubt es unseren Absolventen, nach dem Abschluss zum staatlich geprüften Grafik-Designer (Profile Print|Web und Animation) innerhalb nur eines zusätzlichen Jahres einen anerkannten Hochschulabschluss im Fach Graphic Design zu erlangen.

Neben dem Erwerb des Bachelor-Grades (BA) haben die Schüler somit vor allem die Gelegenheit, internationale Erfahrungen mit fachlicher Vertiefung zu kombinieren und mit dieser Profilierung ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich zu erhöhen.

Um möglichst alle staatlichen Fördermittel für das Programm auszuschöpfen (BAföG, Stipendien etc.), wird empfohlen, sich frühestmöglich über den Programmablauf zu informieren. Nähere Auskunft hierzu erteilt Herr Dahm.

Interessant für unsere Ehemaligen: Das Programm steht grundsätzlich auch allen BKGD-Alumni offen, die vor dem Schuljahr 2015/16 ihren Abschluss gemacht haben.

Da | Foto Middlesex University London

> Middlesex University | School of Art and Design *
> BA Graphic Design at Middlesex University *
> BA Animation at Middlesex University *
> BA 3D Animation and Games at Middlesex University *

* externe Links


Graduation Day at Middlesex University London
> nach oben