Körperpflege/Friseure | Unterrichtspraxis


März 2016

Das Thema „Wasser“ kreativ an einem Modell umsetzen - geht das?

Friseurauszubildende des 3. Ausbildungsjahres zeigen ihre fantasievollen Arbeiten am lebenden Modell.

Die Aufgabe bestand darin, sich ein zum Thema „Wasser“ geeignetes Unterthema zu wählen. „Erschaffen“ wurden sagenhafte Wassergestalten, aber auch die Wasserverschmutzung war des Öfteren als Thema zu erkennen. Frisur, Make-up und Nageldesign sollten nicht nur zum Thema passen, sondern auch harmonisch zueinander und auf das Modell abgestimmt sein.

Bevor sich die Schülerinnen und Schüler an die praktische Erarbeitung an ihrem Modell begeben konnten, mussten sie ihre Arbeiten genauestens planen. Dazu gehörte unter anderem auch ein Arbeitsplan, in dem die erforderlichen Arbeiten so einzuteilen waren, dass nach 240 Minuten das fertige Ergebnis präsentiert werden konnte.

Hi | Fotos: Mr, Se

Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016

Hier nun Eindrücke der praktischen Erarbeitungsphase:

Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016

Auch die Gestaltung des Arbeitsplatzes floss in die Bewertung mit ein:

Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016 Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
Wasser 2016
> nach oben