Schule | Berichte


September 2012

Creative Director und Ex-BGKDler Nico Wüst spricht über den „Erfolgsfaktor Marke”

Auf Anregung von Martin Sauter, Lehrer im Berufskolleg für Grafik-Design, lud der Förderverein der CHS den ehemaligen Schüler Nico Wüst zu einem Vortrag ein. Tiefe Blicke in die Arbeits- und Denkweise der Kreativen von Strichpunkt Stuttgart erlaubten die Ausführungen und die vorgestellten Beispiele. Das Publikum, darunter frühere und heutige Schüler des BKGD, war beeindruckt und begeistert – die anschließende Diskussions- und Fragerunde wurde nach einer halben Stunde in der benachbarten Gastronomie fortgesetzt ...

Der Vortrag stellt den Auftakt einer lockeren Reihe ähnlicher Veranstaltungen unter Federführung des Fördervereins dar: die Carl-Hofer-Schule mit ihrem Schulleiter Joachim Spatz möchte ihr Potential als Bindeglied zwischen Ausbildung, Betrieben und Öffentlichkeit durch Informations- und Erfahrungsaustausch entfalten.

Wol | Fotos Bm

Vortrag Nico Wüst 2012 - Rolf Michaely
Der Organisator des Abends Rolf Michaely begrüßte die Gäste und legte Ziele und Situation des Fördervereins dar, dessen 2. Vorsitzender er seit 2011 ist.
Vortrag Nico Wüst 2012
Vortrag Nico Wüst 2012
Vortrag Nico Wüst 2012
Vortrag Nico Wüst 2012 - Martin Sauter
Nico Wüsts früherer Lehrer Martin Sauter hatte in den Archiven des BKGD gewühlt – und konnte dem erstaunten Gast als Souvenir dessen Prüfungsarbeit aus dem Jahre 1999 überreichen.
> nach oben