Schule | Berichte


Juni 2016
Besuch beim mobilen Planetarium in der Orgelfabrik

Entführung in unendliche Weiten

Am 15. Juni 2016 um 12:15 Uhr war der Start in den Sternenhimmel geglückt.

Unser Pilot Gernot Meiser entführte uns, 33 Schülerinnen und Schüler der CHS aus den Klassen 3BKGD2 und 1BK1T in die Weiten des Sternenhimmels. Die Vorführungen sind für Schulklassen kostenfrei …

Die zehn Meter durchmessende Kuppel seines mobilen Planetarium bot uns die Gelegenheit, von Sternbildern über das natürliche Navigieren in den Himmel vorzustoßen. Über den Jupiter ging die Reise bis zum Andromeda-Nebel der nächsten Galaxie. Immer wieder gern erklärt Gernot Meiser die schiere Schönheit dessen, was sich dort am Nachthimmel alles entdecken lässt …

St

Besuch beim Planetarium
Besuch beim Planetarium
Besuch beim Planetarium
Besuch beim Planetarium
Besuch beim Planetarium
> nach oben