Schule | Berufe an der Carl-Hofer-Schule

Industriepolsterer/in

Beim Industriepolsterer handelt sich um eine industrielle Tätigkeit in einem Betrieb, der je nach Schwerpunkt Wohnpolstermöbel, Betten oder Objektpolsterungen herstellt. Seine Ausbildung erfolgt in den einzelnen Abteilungen der Fertigung.

Der Industriepolsterer sollte über Sozialkompetenz gegenüber den Mitarbeitern und den Vorgesetzten verfügen. Ferner sollte er Leistungsbereitschaft und handwerkliches Geschick im Umgang mit den zu verarbeitenden Materialien mitbringen.

Blockplan für 2020/21 pdf
Blockplan für 2021/22 pdf


Aktivitäten


Januar 2021
Siegerurkunde Kammer-, Landes- und Bundessiegerin

Eine Raumausstatterin räumt ab

Beim diesjährigen Bundesleistungswettbewerb des Zentralverbands Raum und Ausstattung (ZVR) setzt sich Larissa Gutwein gegen ein starkes Bewerberfeld durch.
mehr
Vitra-Turm Steinmetze messen, Steinbildhauer fühlen
und Karton ist manchmal stur wie Stein

Exkursion der Raumausstatter nach Basel und Weil am Rhein, Juni 2015. mehr

nach oben