Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf VAB | Duale Ausbildungsvorbereitung AVdual


September 2013

Freitag, der 13. – ein guter Tag für Spiel, Spaß und gute Laune

Am 13. September 2013 stand wieder der Spieletag „Spiel ohne Grenzen” der Abteilung Berufsvorbereitung auf dem Programm. Die ganze Woche über hatte Dauerregen geherrscht, es war bereits überlegt worden, den Spieletag ausfallen zu lassen. Doch Freitag der 13. bescherte uns nicht etwa Unglück, nein, es war der einzige trockene Tag der ganzen Woche. So konnte im Fasanengarten wie geplant das „Spiel ohne Grenzen” stattfinden, bei dem alle sieben Vollzeitklassen der Abteilung Berufsvorbereitung teilnahmen.

Die Klassen mussten neun Stationen durchlaufen, wobei sie die unterschiedlichsten Aufgaben zu erfüllen hatten. Da gab es beispielsweise die Schätzstation, das Laufende A, den Wassertransport und den Baumstammweitwurf. Die Aufgaben waren zum Teil knifflig, die Klassen mussten ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, und auch sportliche Fähigkeiten waren gefragt. In erster Linie ging es an diesem Tag aber darum, sich kennenzulernen – und natürlich durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Knapp gesiegt hat in diesem Schuljahr die Klasse VABO1, dicht gefolgt von der Klasse VABR2. Die Urkunden wurden einige Tage später durch den Fachbereichsleiter in der Schule übergeben.

Al

Spiel ohne Grenzen 2013
Spiel ohne Grenzen 2013
Spiel ohne Grenzen 2013
Spiel ohne Grenzen 2013
Spiel ohne Grenzen 2013
Spiel ohne Grenzen 2013
> nach oben