Jah­res­bes­ten­eh­rung der IHK Karls­ru­he 2018

Nov 2018

Drei Medi­en­ge­stal­tern dür­fen wir zur Aus­zei­chung als Jahr­gangs­bes­te des Prü­fungs­jah­res 2017/18 gratulieren.

Lin­da Nota­ro und Fabi­an Wal­ter (bei­de Kon­zept und Visua­li­sie­rung) gehör­ten von über 5000 Absol­ven­ten zu den rund 200 Jahr­gangs­bes­ten der IHK Karls­ru­he und Pas­cal Bürk­le (Digi­tal) wur­de als einer der 100 Bes­ten der IHK Nord­schwarz­wald geehrt.

„Wer wie Sie die dua­le Aus­bil­dung mit der Abschluss­no­te Sehr gut abschließt, hat eine beson­de­re Aner­ken­nung ver­dient“, so der IHK-Haupt­ge­schäfts­füh­rer Karls­ru­he Dr. Gui­do Gla­nia. „Oft wer­den die Kar­rie­re­chan­cen mit einer Aus­bil­dung unter­schätzt. Doch Füh­rungs­auf­ga­ben, Per­so­nal­ver­ant­wor­tung und Pro­jekt­lei­tun­gen wer­den nicht nur von Uni- oder Hoch­schul­ab­sol­ven­ten über­nom­men. Es gibt vie­le Füh­rungs­kräf­te, die mit einer Aus­bil­dung in ihr Berufs­le­ben gestar­tet sind und über eine Wei­ter­bil­dung die Kar­rie­re­lei­ter wei­ter nach oben gestie­gen sind.“

Neben dem Erfolg und den per­sön­li­chen Leis­tun­gen der Jahr­gangs­bes­ten wur­de auch das Enga­ge­ment ihrer Aus­bil­dungs­be­trie­be und Aus­bil­der, Berufs­schu­len und Leh­rer, der ehren­amt­li­chen Prü­fe­rin­nen und Prü­fer sowie die Unter­stüt­zung Ihrer Fami­li­en und Part­ner betont.

Mar­tin Kepp­ler, IHK-Haupt­ge­schäfts­füh­rer Nord­schwarz­wald, ermu­tig­te die Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten zur Wei­ter­bil­dung und lebens­lan­gem Ler­nen und hob her­vor: „Das Kon­zept der dua­len Aus­bil­dung ist in Euro­pa ein­zig­ar­tig. Nut­zen Sie die­se Grund­la­ge, um dar­auf Ihre ganz per­sön­li­che beruf­li­che Zukunft aufzubauen.“

Lo