Ände­rungs­schnei­der/-in

Repa­rie­ren und Ändern von Kleidungsstücken

PDF Fly­er über die Ausbildung


Abtei­lungs­lei­tung
Mar­kus Schnei­der, StD
Tel. 0721 133‑4868
Fax 0721 133‑4346
schneider@chs.karlsruhe.de
Fach­be­reichs­lei­tung
Annet­te Roth
Tel. 0721 133‑4868
Fax 0721 133‑4346
roth@chs.karlsruhe.de

Ziel der Ausbildung

Die Regel­aus­bil­dung für die Beru­fe Maßschneider/in und Tex­til- und Modeschneider/in dau­ert drei Jah­re, für Änderungsschneider/in und Tex­til- und Modenäher/in zwei Jah­re. Der Theo­rie­un­ter­richt fin­det ein­mal wöchent­lich statt, 14-täg­lich wird Com­pu­ter­tech­nik im Com­pu­ter­raum und Berufs­fach­li­che Kom­pe­tenz sowie Pro­jekt­kom­pe­tenz in der Werk­statt unter­rich­tet. Vor­aus­set­zung ist selbst­ver­ständ­lich ein Aus­bil­dungs­ver­trag mit einem Hand­werks- oder Indus­trie­be­trieb in der tex­til­ver­ar­bei­ten­den Branche.

Dem Fach­be­reich Tex­til ste­hen ein Klas­sen­raum, zwei Werk­statt­räu­me, ein Zuschnei­de- und ein Com­pu­ter­raum zur Verfügung.

Der Fach­un­ter­richt besteht aus Berufs­fach­li­cher Kom­pe­tenz und Pro­jekt­kom­pe­tenz, der in Theo­rie und Pra­xis unter­rich­tet wird. Hin­zu kom­men die all­ge­mein­bil­den­den Fächer Deutsch, Wirt­schafts­kom­pe­tenz, Gemein­schafts­kun­de und Reli­gi­on. Zudem erhal­ten die Schüler/innen Unter­richt in Com­pu­ter­tech­nik und erler­nen den Umgang mit dem Schnitt­pro­gramm GRAFIS.

Der berufs­fach­li­che Unter­richts­in­halt ist in Lern­fel­der unter­teilt, die dem aktu­el­len Bil­dungs­plan entsprechen.

Pro­jek­te

Im Rah­men der Lern­fel­der wird im ers­ten Aus­bil­dungs­jahr das Pro­jekt „Rock”, im zwei­ten „Blu­se” und im drit­ten Aus­bil­dungs­jahr „Bla­zer” sowohl theo­re­tisch als auch prak­tisch erarbeitet.


In unse­rem klei­nen, über­schau­ba­ren Fach­be­reich ist uns die enge Zusam­men­ar­beit mit Betrie­ben und Schüler/innen außer­or­dent­lich wichtig.

Zum Ende des Schul­jah­res prä­sen­tie­ren unse­re Schüler/innen ihre Arbeits­er­geb­nis­se im Rah­men des Som­mer­fests in einer klei­nen Moden­schau: Som­mer­fest 2017

Anmel­dung

Die Anmel­dung erfolgt über Ihren Aus­bil­dungs­be­trieb, mit dem Sie Ihren Aus­bil­dungs­ver­trag geschlos­sen haben. 

Akti­vi­tä­ten im Fachbereich