IHKs ehren vier Spit­zen-Medi­en­ge­stal­ter der CHS

Nov 2019

Jah­res­bes­ten­eh­rung der IHK Karls­ru­he 2019

Beson­de­re Leis­tun­gen ver­die­nen beson­de­re Aner­ken­nung: Die IHK Karls­ru­he und die IHK Nord­schwarz­wald haben die bes­ten Aus­zu­bil­den­den der Regi­on und ihre Aus­bil­dungs­be­trie­be geehrt.

Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist die Leis­tung von Lara Hof­s­äß. Sie ist Medi­en­ge­stal­te­rin mit der Fach­rich­tung Kon­zep­ti­on und Visua­li­sie­rung und nicht nur eine der 128 Jahr­gangs­bes­ten der IHK Nord­schwarz­wald, son­dern die Lan­des­bes­te ihres Aus­bil­dungs­be­ru­fes in Baden-Würt­tem­berg. Herz­li­chen Glückwunsch!

Eben­so gra­tu­lie­ren wir Ales­san­dro Die­fen­bach, Saman­tha Metz­ger und Hele­ne Peters (alle drei auch mit der Fach­rich­tung Kon­zep­ti­on und Visua­li­sie­rung). Sie gehör­ten von über 4600 Absol­ven­ten zu den rund 210 Jahr­gangs­bes­ten der IHK Karls­ru­he. Mit min­des­tens 92 Punk­ten und somit der Abschluss­no­te „sehr gut“ gehö­ren sie zu den bes­ten Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten der Win­ter- und der Sommerprüfungen.

„Das ist eine tol­le Leis­tung“, brach­te es IHK-Prä­si­dent Wolf­gang Gren­ke auf den Punkt. „Sie haben allen Grund, stolz auf sich zu sein und ver­die­nen eine beson­de­re Aner­ken­nung. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren haben Sie vie­le Anstren­gun­gen unter­nom­men, um jetzt an die­sem Punkt zu sein. Und Sie wer­den sehen: Ihre Anstren­gun­gen zah­len sich aus, denn Sie haben sich den Weg für eine erfolg­rei­che beruf­li­che Zukunft geeb­net!“ Ins­be­son­de­re dual aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te sei­en nach wie vor gefragt und wür­den drin­gend benö­tigt – laut IHK-Fach­kräf­te­mo­ni­tor lang­fris­tig deut­lich mehr als aka­de­misch aus­ge­bil­de­te Fachkräfte.

Andre­as Lorenschat